· 

Tropical rain forest

Mit ihrer neusten Interpretation von Mareli Münchens Dreieckstuch 'Blade', versetzt uns Angi in die berauschende Wildheit des tropischen Regenwaldes nach einer taufrischen Nacht!

Manchmal ist es ganz einfach - fast wie beim Kochen. Du nimmst ein paar Zutaten die du daheim noch rumliegen hast, mischt sie zusammen und - BANG! - rauskommt eine gigantische Komposition. Es stimmt einfach alles und es ist einfach nur köstlich. So ähnlich muss es Angi bei ihrem neusten Tuch ergangen sein. Ihre Garn-Zutaten sind einfach und einzeln gar nicht so spektakulär aber richtig eingesetzt und mit der richtigen Anleitung ist ihr ein wahres Kunstwerk gelungen.

 

Die Zutaten:

Ausgangspunkt war Angi's derzeitige Lieblingsanleitung 'Blade' von Mareli München.

Die Garne:

Aurora von das Mondschaf

Alpakka Silke von SandnesGarn

Canapa von LangYarns

Wool Finest von Schoppel 

Galaxy von Lanartus

 

Das Ganze dann einfach kraus-rechts gestrickt, die Farben im Farb-Reihen-Wechsel oder als Blockstreifen vermischt und zusätzlich ab und zu Glanzpunkte mit doppelfädigem Paillettengarn gesetzt. Die tolle Form entsteht wie von selbst durch gezielte Zu- und Abnahmen und voilà hier haben wir das Ergebnis:

Falls ihr dieses Traumtuch selbst nachstricken möchtet, könnt ihr euch bei uns im Laden die Garne, die Anleitung und Angi's ganz spezielle Farbzusammenstellung zu eigen machen.

Die Anleitung bekommt ihr beim Kauf der Wolle wie immer gratis dazu :)

Angi's Tuch ist bei uns noch einige Zeit im Laden zu bewundern.